Privacy Policy

ÜBER UNS

HOTEL PLAYA CHIPIONA, S.L. ist die VERANTWORTLICHE für die Behandlung von Die personenbezogenen Daten des BENUTZERS teilen ihm mit, dass diese Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und dem Bio-Gesetz 3/2018 vom 5. April (LOPDGDD) behandelt werden.
Wofür verwenden wir Ihre Daten? Die Daten, die wir vom Benutzer erhalten, werden unter anderem dazu verwendet, Reservierungen zu verwalten, Fragen zu beantworten und Ihnen auf Anfrage Werbung, Angebote und Werbeaktionen zu senden.
WARUM BENUTZEN WIR SIE? Es gibt mehrere Gründe, warum wir berechtigt sind, die zu behandeln Benutzerdaten. Der Hauptgrund, aus dem wir Ihre Daten verarbeiten, ist die Ausführung der Vertragsleistungen bei der Reservierung. Darüber hinaus gibt es andere Gründe, die uns legitimieren, z. B. das Interesse an der Untersuchung der Surfgewohnheiten oder die Einwilligung zum Versenden von Werbung oder die Bearbeitung von Anfragen und Anfragen.
Mit wem teilen wir Ihre Daten?
Die verantwortliche Partei kann ihre Daten übertragen an:
- Wir organisieren kompetente Öffentlichkeit, staatliche Sicherheitskräfte und -organe, Richter und Gerichte.
in Übereinstimmung mit gesetzlichen Verpflichtungen und Anforderungen.
- Dritte, die als Verarbeiter fungieren, um ihre Dienstleistungen zu erbringen.
Mit Ausnahme der oben genannten Punkte werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wenn es aus irgendeinem Grund notwendig war, diese Daten an Dritte weiterzugeben, werden Sie zuvor informiert und die entsprechenden Verfahren durchgeführt.
DEINE RECHTE
- Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
- Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität und Löschung Ihrer Daten sowie auf Einschränkung oder Widerspruch gegen Ihre Behandlung.
- Recht, einen Anspruch bei der Kontrollbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.
Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte: HOTEL PLAYA CHIPIONA, S. L., Paseo Costa de la Luz, 29 - 11550 Chipiona (Cádiz) E-Mail: hotelplayaderegla@gmail.com

Wir laden Sie ein, unsere Datenschutzerklärung zu lesen, um detailliert zu sehen, welche Verwendung wir aus persönlichen Daten machen.

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN
1. INFORMATIONEN AN DEN BENUTZER
Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
HOTEL PLAYA CHIPIONA, S.L. ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des BENUTZERS VERANTWORTLICH und teilt ihm mit, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April behandelt werden (DSGVO) und Organisches Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD).
Warum verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?
Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer. Die zur Durchführung der Behandlung geplanten Operationen sind:
Der CONTROLLER verarbeitet die Daten des Benutzers, um seine Beziehung aufrechtzuerhalten, zu entwickeln und einzuhalten. Insbesondere die Verwaltung von Reservierungen und Aufenthalten, das Versenden von Benachrichtigungen, die Verwaltung von Zahlungen und die Abrechnung.
Senden von kommerzieller Werbekommunikation von Angeboten und Werbeaktionen per E-Mail, über soziale Netzwerke oder andere elektronische oder physische Mittel, gegenwärtig oder zukünftig, die kommerzielle Kommunikation ermöglichen.

Diese Mitteilungen werden vom CONTROLLER erstellt und beziehen sich auf seine Produkte und Dienstleistungen oder seine Mitarbeiter oder Lieferanten, mit denen er eine Werbevereinbarung getroffen hat.
In diesem Fall haben Dritte niemals Zugang zu personenbezogenen Daten.
Verarbeiten Sie Bestellungen, Anfragen, beantworten Sie Anfragen oder jede Art von Anfrage von der BENUTZER über eines der Kontaktformulare, die auf der Website der
VERANTWORTLICH.
Verbessern Sie Ihre Dienste, indem Sie Ihre Surfgewohnheiten analysieren und das Angebot Ihrer Dienste und / oder Produkte verbessern, die für Sie von Interesse sein könnten.
Aus welchem Grund können wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten?
Weil die Behandlung durch Artikel 6 der DSGVO folgendermaßen legitimiert ist:
Mit Zustimmung des BENUTZERS: Einreichung kommerzieller Mitteilungen über Angebote und Werbeaktionen.
Bestellungen, Anfragen usw. bearbeiten. auf Wunsch des Benutzers.
Für das berechtigte Interesse der VERANTWORTLICHEN: Analysieren Sie die Surfgewohnheiten der Benutzer.
Für die Ausführung des mit dem Verantwortlichen verarbeiteten Servicevertrags.
Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?
Sie werden nicht länger als nötig aufbewahrt, um das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten, oder es gibt gesetzliche Vorschriften, die ihr Sorgerecht vorschreiben. Wenn dies nicht mehr erforderlich ist, werden sie mit Sicherheitsmaßnahmen beseitigt, die ausreichen, um die Anonymisierung der Daten oder deren vollständige Zerstörung zu gewährleisten.
Wem geben wir Ihre persönlichen Daten?
Wir organisieren zuständige öffentliche Stellen, staatliche Sicherheitskräfte und -organe, Richter und Gerichte in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen und Anforderungen Mit Ausnahme der oben genannten Punkte werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wenn es aus irgendeinem Grund notwendig ist
Wenn Sie diese Daten an Dritte weitergeben, werden Sie zuvor informiert und die entsprechenden Schritte dazu unternommen.
All dies mit Ausnahme der Fälle, in denen eine gesetzliche Anforderung die Weitergabe dieser Daten an Dritte erzwingt.

Was sind deine Rechte?
Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität und Löschung Ihrer Daten sowie auf Einschränkung oder Widerspruch gegen Ihre Behandlung.
Recht, eine Klage bei der Kontrollbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die
Die Behandlung entspricht nicht den geltenden Vorschriften.
Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte: HOTEL PLAYA CHIPIONA, S. L., Paseo Costa de la Luz, 29 - 11550
Chipiona (Cádiz) E-Mail: hotelplayaderegla@gmail.com

2. OBLIGATORISCHE ODER OPTIONALE NATUR DER VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN
Indem die BENUTZER die entsprechenden Kästchen markieren und Daten in die Felder eingeben, die im Kontaktformular mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet oder in Downloadformularen dargestellt sind, akzeptieren sie ausdrücklich und in freier und eindeutiger Form, dass Ihre Daten zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich sind vom Anbieter freiwillig die Aufnahme von Daten in die übrigen Felder.
Der BENUTZER garantiert, dass die dem CONTROLLER zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wahr sind, und ist dafür verantwortlich, Änderungen an ihnen mitzuteilen.
Der CONTROLLER informiert, dass alle über die Website angeforderten Daten obligatorisch sind, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den BENUTZER erforderlich sind. Falls nicht alle Daten bereitgestellt werden, kann nicht garantiert werden, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.


3. SICHERHEITSMASSNAHMEN
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten hält der VERANTWORTLICHE alle Bestimmungen der DSGVO- und LOPDGDD-Bestimmungen zur Behandlung der persönlichen Verantwortung von Daten und offensichtlich die in Artikel 5 der DSGVO beschriebenen Grundsätze ein die in Bezug auf die interessierte Partei rechtmäßig, loyal und transparent behandelt werden und angemessen, relevant und auf das beschränkt sind, was für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.
Der CONTROLLER garantiert, dass er geeignete technische und organisatorische Richtlinien zur Anwendung der von der DSGVO und der LOPDGDD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten der BENUTZER umgesetzt und ihnen die entsprechenden Informationen übermittelt hat, damit diese diese ausüben können.
Weitere Informationen zu Datenschutzgarantien erhalten Sie vom CONTROLLER über hotelplayaderegla@gmail.com